Unterstützte Plattformen

Grundsätzlich sind alle SDK-Produkte (außer .NET) plattformunabhängig. Wenn Sie Ihre SDK-Lizenz bestellen, müssen Sie eine unterstützte Plattform sowie Ihren bevorzugten Kompiler auswählen. Andere Plattformen sind auf Anfrage erhältlich. Wenn Sie in der nachfolgenden Liste Ihre Plattform oder Ihren Kompiler nicht finden können, fragen Sie bitte nach einer individuellen Plattformlayeranpassung.

Die SDK-Pakete enthalten vorkompilierte Binärdateien für die gewählte Platform. Die Source-Code Pakete enthalten zudem die kompletten Quelldateien inklusive der Quellen des gewählten Plattformlayers. Nur mit einer Source-Edition des SDKs können Sie es nach Anpassung des Plattformlayers für andere Platformen neu kompilieren. Wenn Sie selber eine Portierung durchführen wollen, müssen Sie eine Source-Edition des SDK besitzen. Quellen für weitere Plattformlayer können separat bestellt werden.

Tier-1-Plattformen: Aktiv unterstützte Plattformen

Alle Tier-1-Plattformen werden aktiv unterstützt und mit jedem Release von Unified Automation erneut getestet. Nur für die Tier-1-Plattformen sind Binär- und Evaluierungsversionen erhältlich. Wenn Sie eine SDK-Lizenz bestellen, müssen Sie sich für eine der Tier-1-Platformen entscheiden.

Plattform Kompiler
Microsoft Windows XPSP3,7SP1, 8SP1 (x86, x86-64) MSVC 2010 SP1, MSVC 2012 SP4
Linux Debian7.7, CentOS7.0 (x86-64) GCC 4.7.2, GCC 4.8.2

Tier-2-Plattformen: Passiv unterstützte Plattformen (auf Anfrage erhältlich)

Tier 2 Plattformen werden von Unified Automation unterstützt, aber nicht aktiv getestet und nicht regelmäßig gepflegt. Entsprechend ist es möglich dass freigegebene SDK/Toolkits nicht sofort darauf lauffähig sind. Passiv unterstützt bedeutet, dass durch Sie gemeldete Fehler nur auf Anfrage behoben werden.

Diese Plattformen müssen aus dem Quellcode kompilliert werden. Es werden keine Binärversionen von Unified Automation zur Verfügung gestellt.

Plattform Kompiler
Microsoft Windows Vista, 2k8R2, Win8, Win10 (x86, x86-64bit) MSVC 6, MSVC 2005 SP1, MSVC 2008, MSVC 2013 , MSVC 2015
Microsoft Windows CE 6.0 (x86, ARMV4I) MSVC 2008 SP1
OpenSuse 42.2 (x86, x86-64) GCC 4.8.5
Debian 8.5 Linux (x86, x86-64) GCC 4.9.2
QNX 6.4.1 (x86, ARM, PPC) GCC 4.3.3
vxWorks 6.9 (x86, ARM) GCC 4.4.5
Cent OS Linux 7.3 (x86, x86-64) GCC 4.8.5
Gentoo Linux (x86, x86-64) GCC 4.9.3

About Linux: Viele weitere Linuxdistributionen sind möglich, auch wenn sie hier nicht aufgeführt sind. Es können verschiedenste Kombinationen und Versionen der Kernel, Headers, glibc und GCC vorliegen. Linux garantiert keine Binärkompatibilität. Dennoch können die SDKs/Toolkits normalerweise immer auf einem Desktop-Linux (x86, x86-64) direkt aus den Quellen kompilliert werden, ohne Änderungen oder Portierungen. Auch Cross-Compiling für andere Architekturen (ARM, PPC) funktioniert üblicherweise ohne Probleme, solange der verwendete GCC ≥ 4.1.2 ist (erst dann unterstützt er Atomic Compiler Intrinsics).

Tier-3-Plattformen: Bekanntermaßen lauffähig (auf Anfrage erhältlich)

Tier-3-Plattformen werden von Unified Automation durch die Basislizenzpakete nicht getestet oder gepflegt, obwohl sie bekanntermaßen lauffähig sind. Es sind Plattformen, für die typischerweise einmal eine Portierung durchgeführt wurde, z. B. zu Demonstrationszwecken oder für ein einzelnes Produkt.

Sie können zusätzlich Pflege- und Supportverträge für diese Plattformen bestellen.

Plattform Kompiler
Microsoft Windows XP/Vista (x86, x86-64) MSVC 6, MSVC 2005 SP1
Microsoft Window CE 5 (x86, ARM9) MS eMbedded Visual Studio C++ 4.0
Scientific Linux 6.2 (x86) GCC 4.4.6
Sun Solaris 10 (x86, SPARC) SunCC
Open Solaris 10 (x86) GCC 4.x
Euros 3.20 (RTOS) (ARM9) GCC 4.x
TenAsys INtime 3.1/4.0 (x86) MSVC 2008 SP1
QNX Neutrino 6.4.x (x86) GCC 4.3.3
On Time RTOS-32 5.27 (x86) MSVC 2008 SP1
Windriver VxWorks 6.6 (x86) GCC 4.1.2
Apple Mac OS X (x86) XCode 4.3.2

Apple iOS 5.1 (ARM)

  • iPhone
  • iPad
 
XCode 4.3.2

Android 2.2.x, 2.3.x, 3.x (ARM)

  • Motorola Milestone (I + II)
  • Samsung Galaxy S + S3
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
 
GCC 4.4.3 (QtCreator/Necessitas 2.3.1)

Meego 1.2 Harmattan (ARM)

  • Nokia N9
 
GCC 4.4.1 (QtCreator 2.4.1)

Individuelle Plattformlayeranpassungen

Wir arbeiten derzeit an weiteren Plattformanpassungen. Für exotische Plattformen oder spezielle Anforderungen können wir zusammen mit unseren Entwicklungspartnern individuelle Lösungen anbieten:

  • verschiedenste Realtime Betriebssysteme (RTOS): vxWorks, tenAsys, …
  • verschiedene UNIX Versionen
  • verschiedene Kombinationen von CPU Architecturen und Kompilern