Download Testversion

Download einer zeitbeschränkten Testversion unserer SDKs.

OPC UA Publish/Subscribe Extension

Die OPC UA Publish/Subscribe Kommunikationserweiterung wurde mit der OPC UA Specification Part 14 im Februar 2018 erstmals freigegeben. Für unsere existierenden OPC UA Client Server SDKs machen wir ein UA PubSub AddOn verfügbar (UA PubSub-Stack und Integrationscode für das entsprechende SDK), das als neuse kombinierte Paket (Bundle) erhältllich ist. Die Architektur ist gundsätzlich in allen SDK identisch, allerdings kann die Implementierungstiefe in den jeweiligen SDK unterschiedlich sein. Bitte achten Sie daher auf die Liste der unterstützten UA Profile, die von jeweiligen SDK für PubSub unterstützt werden.

     

OPC UA PubSub Stack

Die zentrale neue Komponente ist der OPC UA Pub/Sub-Stack. Der Stack selber kapselt verschiedene Funktionalitäten, zunächst einmal die Protokollanbindung (derzeit nur UDP) und weiterhin den UA Binary Encoder/Decoder (drezeit kein JSON), und zusätzlich hat der UA Pub/Sub Stack Schnittstellen zur Konfiguration, welche die von der OIPC Foundation definierten Strukturen als Binärdatei unterstützt. Für den Anschluss eines hochpräziesen Timers gibt es eine weitere Schnittstelle.

Der UA PubSub-Stack bietet zwei Möglichkeiten zur Datenanbindung:

  • Standard-Datenanbindung, über das SDK
  • Kundenspezifische Datenanbindung, direkt

STANDARD Datenintegration verwendet ein zusätzliches Modul zur Integration der Daten. Diese Pub/Sub-Modul arbeitet als interner Client auf dem Server des SDK. Ein bereits existierender Datenprovider kann unverändert weiter genutzt werden und die Pub/Sub Daten werden lediglich konfiguriert. Alle erforderlichen Konfigurationsparameter für die Pub/Sub Kommunikation werden an das Modul übergeben.

KUNDENSPEZIFISCHE Datenintegration ist optional. Die Daten können direkt selber enkodiert/decodiert und an den PubSub-Stack übergeben werden. Dadurch wird der Weg über das SDK umgangen. Die Konfigurationsinformation wird weiterhin über das Pub/Sub-Modul bereitgestellt, und Statusinformation kann ausgelesen werden. Diese kundenspezifische Datenintegration wird speziell für deterministische Echtzeitlösungen, wie beispielsweise TSN, verwendet.

C++-basiertes OPC UA Client & Server und PubSub SDK (Bundle)

Das PubSub SDK enthält vorkompilierte Bibliotheken und Headerdateien, Dokumentation und Beispiele für den von der jeweiligen Plattform unterstützten Compiler. Dieses SDK unterstützt nur multithreaded-Kompilierung

  • PubSub SDK zur Entwicklung UADP fähigen Geräten
  • unterstützt online und offline Konfiguration
  • enthält zusätzlich das Client SDK
  • enthält zusätzlich das Server SDK
  • entworfen für PC-Plattformen und erweiterte Embedded-Systeme
  • portable C++-Klassenbibliothek
  • implementiert allgemeine UA-Funktionalität als Referenzimplementierung
  • beinhaltet Beispielimplementierungen für Windows und Linux

Das C++ basierte OPC UA Client & Server und PubSub SDK ist nur als Source-Code-Lizenz erhältlich. Für Besitzer von Client/Server Lizenzen sind Upgrade-Pakete erhältlich.