Nachrichten

Mittwoch 01. Januar 2020

ProjektAntrieb wird neuer Dienstleistungspartner

01. Januar 2020: Unified Automation erweitern sein Partnernetzwerk und gibt die Partnerschaft mit dem Dienstleister "ProjektAntrieb" bekannt. ProjektAntrieb bietet Integrationsdienstleistungen und Auftragsentwicklung für die OPC UA SDKs von Unified Automation auf PC-Systemen und Embedded Geräten an.

Das Partnernetzwerk rund um die OPC UA SDKs von Unified Automation wird durch ein Unternehmen erweitert, das über ein tiefes Know-how bei der Implementierung von industriellen Kommunikationslösungen insbesondere auf Embedded Geräten verfügt. Zusätzlich bringt ProjektAntrieb das Know-how aus verschiedenen Implementierungen von OPC UA Lösungen ein, die alle auf Unified Automation SDKs basieren.

"Wir sind stolz darauf, mit ProjektAntrieb unser Know-How-Netzwerk zu erweitern. Damit wird die Lücke zwischen unserem SDK-Angebot und einer voll integrierten, sofort einsatzbereiten Anwendung geschlossen." sagt Uwe Steinkrauss, Sales Manager, Unified Automation. "Unsere gemeinsamen Kunden werden von der Erfahrung auf der OPC UA Seite, aber auch von der Erfahrung bei der Softwareintegration auf Embedded Systemen profitieren."

Die steigende Nachfrage nach OPC UA fähigen Lösungen erschafft einen neuen Markt nicht nur für OPC Experten, sondern auch für Implementierer und Integratoren, die in der Lage sind, die leistungsstarken Features des SDK/Toolkits zu nutzen, um für die Kunden die bestmögliche Lösung zu erstellen. Die Entwicklungsleistungen können entweder über Unified Automation oder direkt bei ProjektAntrieb beauftragt werden.

Kontaktinformation:
ProjektAntrieb IT GmbH
Siemensstraße 2-4
D-90766 Fürth
GERMANY

Email: zentrale@projektantrieb.com
+49 911 495 209 -0
+49 911 495 209 -99

Webseite: ProjektAntrieb