Nachrichten

Donnerstag 05. Juni 2014

ANSI C basiertes OPC UA SDK erhält Compliancezertifikat

Das ANSI C basierte OPC UA Server SDK V1.4.1 hat offiziell ein Compliancezertifikat von der OPC Foundation erhalten.

Unified Automation GmbH
ANSI C based
OPC UA Server SDK 1.4.1

Certified for Compliance Logo

This logo is the property of The OPC Foundation and is used under license.

Schwabach, 5. Mai 2014. Der ANSI C OPC UA Demoserver, der mit Hilfe des ANSI C basierten OPC UA Server SDK in der Version 1.4.1 erstellt wurde, konnte erfolgreich auf Konformität mit der OPC UA Spezifikation V1.02 (UA Standard Server, UA DataAccess Server) getestet werden. Zusammen mit dem bereits in 2011 zertifizierten C++ SDK bietet Unified Automation damit nun zwei Software Development Kits (SDKs) an, die die höchste Zertifizierungsebene erreicht haben.

„Wir freuen uns unseren Kunden ein zertifiziertes SDK/Toolkit für eingebettete Geräte anbieten zu können. Unsere Kunden erhalten ein zertifiziertes SDK und haben damit ein gestärktes Vertrauen in unsere Toolkitprodukte.“, sagt Jürgen Boxberger, Geschäftsführer von Unified Automation. "Produkte, die auf unserem ANSI C SDK/Toolkit basieren, müssen jeweils selber zertifiziert werden, wozu wir alle Hersteler auffordern.”

Das ANSI C basierte OPC UA Server SDK/Toolkit war bereits vorher das schnellste Toolkit auf dem Markt. Dieses neue Release unterstützt die aktuelle OPC UA Spezifikation 1.02 und deren Funktionalität. Zusätzlich ist es zertifiziert und es wurden alles Tests im Testlabor der OPC Foundation in Phoenix, Arizona erforlgreich bestanden. Das SDK ist die Basis für integrierte UA Server in SPSen und Steuerungen vieler Hersteller von Automatisierungsgeräten, aber es wird auch häufig auf PCs und Multicoremaschinen eingesetzt. Die Kombination von höchster Geschwindigkeit und umfangreichen UA Features macht dieses SDK einzigartig in seinem Marktsegment.

Der für die Zertifizierung durchgeführte Test prüft jeweils die Funktionalität, Schnittstellenkonformität, Interoperabilität und das Verhalten in Hinsicht auf die aktuelle OPC Spezifikation. Das Testlabor prüft den Server gegen das neueste Compliance Test Tool (UA-CTT). Der OPC UA ANSI C Demoserver bestand alle Test einschließlich der UA Profile „UA Standard Server“ und „UA DataAccess Server“.

V1.4.1 ist die neueste Version des ANSI C basierten OPC UA Server SDKs. Eine Binärversion zur Evaluierung ist im Downloadbereich unserer Webseite erhältlich.