OPC UA Buch

OPC UA Book Cover

Das erste Buch zu OPC Unified Architecture, geschrieben von Wolfgang Mahnke, Stefan-Helmut Leitner und Matthias Damm, einem der OPC UA Referenten bei Unified Automation Workshops.

Entwicklung von OPC UA Anwendungen (zwei Tage)

Dieser zweitägige Workshop vermittelt in konkreten Beispielen die Realisierung eines OPC UA Clients und OPC UA Servers. Mit Hilfe unseres C++- bzw. .NET-basierten SDKs werden Beispielanwendungen entwickelt. Dabei werden die wichtigsten OPC UA Features schrittweise eingearbeitet.

Folgende Inhalte werden in dem Workshop vermittelt:

  • Aufbau eines UA Server Adressraumes
  • Verbindungsaufbau und Navigieren durch den Adressraum mit einem OPC UA Client
  • Lesen und Schreiben von Daten
  • Anlegen einer Subscription für das Beobachten von Datenänderungen und Events
  • Verwendung von UA Methoden

Ziel und Zielgruppe

Teilnehmer des Entwicklerworkshops nutzen die erworbenen Kenntnisse, um Verbindungen zu beliebigen Geräten und Systemen herzustellen, die OPC UA unterstützen.

Zur Zielgruppe gehören Entwickler und Softwarearchitekten, die bereits unsere SDK/Toolkits verwenden oder deren konkreten Einsatz planen. Grundkenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung sind notwendig.

Durchführung und Sprache

Dieser Entwicklerworkshop ist als online oder als Präsenzveranstaltung verfügbar. Sie können entweder das .NET basierte OPC UA SDK oder das C++ basierte OPC UA SDK von Unified Automation verwenden. Wir stellen den Teilnehmern entsprechende Demoversionen zur Verfügung. Im online Kurs verwenden wir eine E-Learning Plattform mit vorinstallierten Visual Studio Entwicklungsumgebung. Für die Präsenzveranstaltung ist es erforderlich den eigenen Laptop mit funktionstüchtig vorinstallierter Entwicklungsumgebung mitzubringen.

Eine vollständige Terminliste, einen Link zum Download des Anmeldeformulars und Preise finden Sie hier.